WIDL – wat’n dat?

Über Pia Ziefles Denkding bin ich auf das Blog „Wer ist Dir lieber“ gestoßen – das „Blog für Entscheidungsfreudige“. Herrlich! Es stehen immer zwei Optionen einander gegenüber – „Helmut Schmidt vs Helmut Kohl“, „Print-Zeitung vs. Web-Zeitung“, „Käthe Kruse vs. Margarete Steiff“, „Kermit vs. Miss Piggy“ und viele viele mehr. Dazu gibt es immer ein paar Basisinformationen. Dann heißt es abstimmen. Dazu gibt es auch die Optionen „Kenne ich nicht“ und „weder/noch“. Nach der Abstimmung öffnet sich ein neues Fenster mit dem – immer bisherigen – Ergebnis und mit Hintergrundinformationen. Beispielhaft sei hier die süffig aufbereitete Backstage-Story von „Zeitung“ genannt – lesenswert! Ach ja: „Backstage“ ist die Tür zu den erwähnten Hintergrundinfos – unten bei jedem WIDL zu finden.

Optisch finde ich die WIDL-Seite auch gut aufbereitet – die Info-Kästchen erinnern an Quartett-Karten, die Illustrationen sind schlicht, einheitllich und machen’s dadurch gut vergleichbar. Doch, das war ein guter Fund! So richtig was zum Stöbern … Ich hoffe, Sie haben auch Spaß damit.

Ja, es ist was zum Prokrastinieren – aber mit Mehrwert, wie ich finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.