Verbrannte Bücher – Lesungspremiere in Köln-Weiß

Am Freitag, dem 12. April 2013 findet meine erste Lesung zur Bücherverbrennung statt – in Köln-Weiß, um 19:30 Uhr in der Kapelle St. Georg, Weißer Hauptstr. 10, 50999 Köln.

1933-may-10-berlin-book-burning
Bücherverbrennung in Berlin 1933
Dass da schon im April stattfindet, hat nicht nur mit der Temindichte im Mai zu tun – die Vorbereitungen liefen ja schon länger. Und am 12. April erschienen die “12 Thesen wider den undeutschen Geist“. Weitere Informationen, auch wann wo Bücher brennen mussten, erfahren Sie auf dem Blog von Dr. Bigir Ebbert: Bücherverbrennung heißt es.

Und wer ein bisschen rätseln mag, kann alle zwei Wochen mittwochs beim Duftenden Doppelpunkt versuchen, ob er die Person herausfindet, die da gesucht wird.

Es ist nach wie vor erstaunlich und erschreckend, was alles unter “verbrannte Bücher” fällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere