Thema 1914 im Fernsehen: ZDF und arte

Heute Abend wird im ZDF “Das Attentat – Sarajevo 1914” als “Fernsehfilm der Woche” ausgestrahlt. Eine Geschichte mit Verschwörungen, Liebe, Freundschaft und Verrat. Im mir vorliegenden Programmheft heißt es:

Andreas Prochaska inszeniert des Historiendrama um den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren als packenden Verschwörungsthriller, wobei er die Fakten geschickt mit fiktiven Begebenheiten vermischte. (Quelle:PismaPrint (!), S. 21)

Zum Glück gibt es im Anschluss daran eine Dokumentation über das historische Geschehen, in der die Fakten wohl etwas mehr im Vordergrund stehen. Gerade Christopher Clark, in seinem Buch “Schlafwandler“, legt einen Schwerpunkt auf die Hintergrundereignisse in Serbien vor dem Juni 1914 – seine Darstellung spielt in der Dokumentation wohl eine größere Rolle. Bleibt zu hoffen, dass die sehr verwickelte Faktenlage im Frühsommer 1914 hierbei gut aufgedröselt wird. Für eine eindimensionale Geschichte ist das Geschehen der Zeit vor 100 Jahren eindeutig zu komplex.

Kriegs-Tagebuch von 1914-1915 von Friedrich Schröder
Ein solches Kriegs-Tagebuch ist ja nur eine Form von Tagebuch – die meisten sind wohl eher persönlicher gehalten. Solche offiziellen Tagebücher sind ebenfalls wichtige Dokumente – die Mischung privater und “öffentlicher” Quellen zusammen ergibt erst eine Gesamtschau des Geschehens.
Morgen beginnt dann bei arte die Ausstrahlung von “14 – Tagebücher des Ersten Weltkriegs“. Die Erlebnisse von 14 Menschen werden hier nachgezeichnet – wie sie an der Front oder in der Heimat den Krieg erlebten, sei es in Deutschland, England, Östrerreich oder Frankreich. Die Recherchen begannen bereits 2010 und brachten Material aus 71 Archiven zusammen, aus dem die Filme dann zusammengestellt wurden: Spielszenen und authentisches Filmmaterial der Zeit werden kombiniert. Sehr schön sichtbar wird das bei den Gesichtern der Protagonisten auf der Website: Das historische Foto der Personen wird mit dem der Darsteller kombiniert. Es gibt auch einen sehenswerten Bildband dazu.

One comment on “Thema 1914 im Fernsehen: ZDF und arte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere