Hisako Matsubara und mein Japanbild

Veröffentlicht in: Allgemein, Buchbesprechung, Bücher, Kulturelles | 0

In „meiner“ Buchhandlung liegt ein interessantes Buch aus: David Mitchell: Die tausend Herbste des Jacob de Zoet. Ich habe es noch nicht gelesen; das kommt noch. Aber es hat mich an Bücher erinnert, die ich gern gelesen habe (und die … Weiter

„Wovon wir träumten“ von Julie Otsuka

Veröffentlicht in: Buchbesprechung, Bücher, Kulturelles | 0

Ist das ein Roman? Ja, schon, aber ein besonderer. Ich nenne es einen „Kollektiv-Roman“. Hier steht keine Einzelperson oder Familie oder eine andere überschaubare Gruppe von Individuen im Mittelpunkt, sondern, ja, ein Kollektiv: 300 Frauen und Mädchen reisen 1906 von … Weiter