„Wovon wir träumten“ von Julie Otsuka

Ist das ein Roman? Ja, schon, aber ein besonderer. Ich nenne es einen „Kollektiv-Roman“. Hier steht keine Einzelperson oder Familie oder eine andere überschaubare Gruppe...