Digitalisierte Dokumente – täglich neu

Die Digitalisierung von Dokumenten ist - noch lange - eine never ending story. Manche Digitalisierungszentreen geben Einblick in die aktuellsten Digitalisate.

Der Digital Education Day #DED17 in Köln

Über 400 Menschen rund um Digitalisierung, Schule, Lernen und Artverwandtes wurden beim #DED17, dem Digital Education Day, am 25.11.2917 im Joseph-DuMont-Berufskolleg erwartet. Es war voll...

Recherche im Home-Office

Die Blogparade vom CebitBlog zum Arbeitsplatz  der Zukunft ist für mich interessant, weil sich meine Arbeit im Laufe der Jahre tatsächlich ziemlich verändert hat. Und...

Digitalisierung in der ZB MED

Manchmal empfiehlt sich ja ein Gang zu den Quellen – sollte also ein medizinsiches Standardwerk in Ihrer Leseliste von vor 1920 stammen, können Sie bei...

Projekt ANNO – ein Interview dazu

Das „AustriaN Newspapers Online“-Projekt (ANNO) habe ich hier ja schon mal vorgestellt. Nun ist in der „Wiener Zeitung“ gerade ein Interview mit Johanna Rachinger, der...

Prunksaal der ÖNB – sehenswert!

Am letzten Wochenende war ich zu einem Netzwerktreffen in Wien. Tolles Wetter verschönte den Literaturspaziergang am Vormittag. Nachmittags stand dann der Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek...

Faszinierendes Projekt in Sachen Digitalisierung

Ein kulturelles Zentrum des Mittelalters entsteht neu – so kann man das Projekt der Digitalisierung der ehemaligen Klosterbibliothek Lorsch nennen. Ebenso wie Eva Bambach finde...

Digitalisierte Dokumente für Ahnenforscher

Ahnenforschung ist ein beliebtes Hobby für viele Menschen. Das habe ich bei der Radiosendung „Lebensart“ letzte Woche erlebt. Ein Hilfsmittel unter anderen ist die Digitalisierung...