Mein Netzwerk und seine Angebote – heute: Schreibgruppe der Schreibwerkstatt

Wer mal ein bisschen auf meiner Site gestöbert hat, hat vielleicht auch mal bei den Kolleg*innen nachgeschaut, mit denen ich zusammenarbeite. Bevor ich was zur Schreibgruppe der Schreibwerkstatt von Huberta Weigl sage, noch ein paar Worte zu meinem Netzwerk:

Wir unterstützen Menschen bei ihrer wissenschaftlichen Arbeit. Und nein, wir bieten kein Ghostwriting. Eher die Sachen in der Vor- und Nachbereitung:

Mein Netzwerk und seine Angebote

  • Digitale Tools –Jan Schaller
  • Citavi kennenlernen – Anke Rapsch
  • Statistik verstehen lernen – Daniela Keller
  • Lektorat wissenschaftlicher Texte – Susanne Schuster
  • Begleitung für die Promotion neben dem Beruf – Sandra Laskowski
  • Meine Unterstützung bezieht sich auf Ihre Recherchefertigkeiten
stilisiertes Person, schreibend
Geminsam statt einsam schreiben – das Prinzip in der Schreibgruppe der Schreibwerkstatt

Schreibgruppe der Schreibwerkstatt

Und dann ist da Huberta Weigl aus Wien, die schon seit Jahren ihre Schreibwerkstatt anbietet – u. a. mit Schreibgruppen. Ich konnte mir darunter nie was vorstellen – jetzt hab ich mich mal schlau gemacht:

  • Huberta Weigl bietet in der Zeit verschiedene Workshops an, die dabei helfen, ins Schreiben zu kommen oder festzustellen, wie es nun am besten weitergeht.
  • Außerdem gibt es regelmäßig Co-Working-Zeit in einem Zoom-Raum – damit sich niemand bei der Arbeit allein fühlen muss.
  • Austausch ist möglich in einer Facebook-Gruppe (dafür muss man dort wohl einen Account haben)
  • Es gibt Sprechstunden für alle anfallenden Fragen

Das Ganze läuft über mehrere Wochen – 11 oder 5. Also, es läuft über 11 Wochen, aber man kann auch nur 5 buchen 😉

Und jetzt kommt der richtige Werbeteil:

Wenn Sie meinen, das könnte was für Sie sein – hier ist der Link zu allen Infos (und die sind ausführlich! Sie kaufen keine Katze im Sack.) und zur Anmeldung. Sie können sich jetzt anmelden – je früher desto Frühbucherrabatt. Die Schreibgruppe der Schreibwerkstatt beginnt am 30.9.2022.

Wenn Sie die Schreibgruppe über diesen Link buchen, bekomme ich eine kleine Provision – an dem Preis, den Sie zahlen, ändert sich nichts.

Ich finde das Angebot spannend – deshalb poste ich es hier.

Frage an Sie

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Finden Sie es gut, wenn ich mein Netzwerk und seine Angebote etwas ausführlicher vorstelle, auf aktuelle Sachen hinweise oder reicht Ihnen die Unterseite dazu mit den allgemeinen Angaben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.