Recherche-Schulung und Seminare

„Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ lautet ein Buchtitel von Marcel Proust. Es wäre auch ein passender Titel für das, was wir oftmals bei der Internetrecherche erleben.

Wie Sie suchen und finden, ohne dabei unnötig viel Zeit zu verlieren, erfahren Sie in meinen Recherche-Schulungen, Seminaren und Vorträgen.

Inhalte


Ziel der Schulungen ist, dass Sie effektiv recherchieren lernen – das heißt:

  • Suchmaschinen effizient und zielgerichtet einsetzen (Wie tickt Google?)
  • die unterschiedlichen Wissensquellen im Netz kennen und richtig zu nutzen wissen (Fakt oder Fake? Wie zuverlässig sind Wikipedia & Co?)
  • wissen, wie Sie eine Recherche aufbauen und die Ergebnisse sinnvoll dokumentieren.

Detailliertere Informationen über den Inhalt und Ablauf meiner Schulungen und Seminare finden Sie unter den folgenden Angeboten für die jeweilige Zielgruppe.


Zielgruppen

Jeder Mensch, der beruflich oder privat viel Zeit mit Recherche verbringt, kann von meinem Schulungsangebot profitieren. Ob Studentin oder Journalistin, Freiberufler oder Firmenmitarbeiter – viele Menschen müssen täglich “schnell etwas herausfinden”. Hier unterstütze ich SIE mit meinen Schulungen, damit das “schnell mal eben” auch wirklich schnell und effizient geschieht – und am Ende sogar richtig Spaß machen kann!


Einzelpersonen
Firmen und Institutionen
Bildungsträger

Erhellende Erkenntnis für Recherchen lieferte der Workshop „Such-Maschine“ von Heike Baller. Alle Infos sind gut verständlich mit Beispielen aufgearbeitet, das Handout hilft im Nachgang, das Gehörte noch einmal zu wiederholen oder bei Bedarf nachzuschlagen. Ich dachte nicht, dass ich so wenig über Recherchen im WWW wusste. Einiges nutze ich inzwischen ganz selbstverständlich.
Petra Huberexpedition text