Norddeutscher Bibliotheksverbund: GBV

Hier sind die Bibliotheken der Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen sowie der Stiftung Preußischer Kulturbesitz miteinander verbunden.

Neben dem GBV-Katalog GVK (Gemeinsamer Verbundkatalog) zur „normalen“ Literaturrecherche mit „einfacher“ und „erweiterter Suche“

Einfache Suche mit Drop-Down-Menus gibt es  für unterschiedliche Datenbanken aus dem gesamten Einzugsgebiet (wessen IP-Adresse nicht aus dem Einzugsgebiet stammt, hat leider keinen Zutritt, 4.9.2018):
Datenbanken im GVK

Die „Digitale Bibliothek“ umfasst unterschiedliche Angebote, die jedoch teilweise nur ausgewählten Nutzerkreisen zur Verfügung stehen, z. B. die numismatische Sammlung:

Digitalisierte Quellen im GVK (Einschränkungen erkennbar an den hochgestellten Ziffern, die weiter unten dann erklärt werden)

Bei den Bilddatenbanken „easydb“ gibt es verschiedene Sammlungen, die zur Verfügung stehen – hier ein Beispiel aus der Sammlung „Glasnegativplatten Zirkler“:

Aus der Galerie kann ein Bild „herangeholt“ werden; dazu erscheinen dann die genaueren Daten, zusätzliche inhaltliche Informationen und die Bestandsanzeige.

Wer sich für die Antike interessiert und „Viamus“ noch nicht kennt, bekommt hier einen ersten Zugang:

Viamus-Startseite

Und so sieht der Eingangsbereich fürs E-Learning für Schüler aus:

Antike Portraits – wer dazu was lernen will, ist hier richtig. Es gibt auch noch eine Hochschulversion.

Ich finde es immer wieder faszinierend, welche Informationsfülle in den Bibliotheksverbünden über die reine Katalogsuche hinaus zu finden ist. Wenn ich mal gaaanz viel Zeit habe, werde ich mich in die eine oder andere Seite vertiefen ;-).

Andere Bibliotheksverbünde stelle ich hier vor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.