Literatursuche beim KVK – Teil IV

Naja, das mit dem KVK stimmt jetzt nicht mehr so, denn wir verlassen ihn – allerdings mittels der durch ihn zur Verfügung gestellten Trefferlisten.

In den letzten drei Wochen habe ich Ihnen anhand von Screenshots die Funktionsweise des KVK – Suchmaske, Katalogauswahl, Ergebnisseiten usw. – vorgestellt. Heute starten wir mit den vollständigen Angaben in den „zuständigen“ Katalogen – ebenfalls anhand von Screenshots.

Natürlich gibt es zu jedem Werk, das in Deutschland erschienen, ist, einen Eintrag bei der deutschen Nationalbibliothek – die Sachen sind nur nicht entleihbar.

Katalogeintrag aus der Deutschen Nationalbibliothek

Im Grunde ist hier ja von Literatursuche in wissenschaftlichen Bibliotheken die Rede – es gibt aber manche Sachen auch bei den öffentlichen Bibliotheken, also z. B. Ihrer Stadtbücherei. Den Verbundkatalog dazu habe ich in meine Katalogauswahl mitaufgenommen und so sieht dort ein Eintrag aus.

Katalogeintrag aus dem Verbund öffentlicher Bibliotheken

Bitte beachten Sie – in dem Beispiel handelt es sich nicht um ein wissenschaftliches Werk, sondern um ein Jugendbuch, das als Primärquelle genutzt werden kann (oder einfach aus Spaß an der Freud‘ gelesen wird 😉 ) – die Angaben können im Vergleich zu Katalogeinträgen wissenschaftlicher Bibliotheken unvollständig sein; hier fehlt das Erscheinungsjahr. (Ausgewählt habe ich das Werkchen, weil ich nach der Beschreibung meine, es als junges Mädchen gelesen zu haben – sicher bin ich mir aber nicht).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.