In meinen Träumen läutet es Sturm – Gedichtband von Mascha Kaléko zu verschenken

Wie ich Anfang März schon mitgeteilt habe : Ich darf Gedichte verschenken! Heute habe ich mein Paket abgholt:

30x „In meinen Träumen läutet es Sturm“ – ein schöner Anblick, nicht wahr?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und wenn Sie meinen Vortrag „Lyrik für alle Lebenslagen“ buchen, können diejenigen unter den Zuhörerinnen und Zuhörer, die es wollen, ein Exemplar erhalten (so lange die 30 Exemplare eben halten …).

Auf die Plätze, fertig …. hier können Sie einen Termin anfragen 😉

 

 

 

5 comments on “In meinen Träumen läutet es Sturm – Gedichtband von Mascha Kaléko zu verschenken

  1. Kurzer Hinweis: 9 Exemplare sind bereits veschenkt und 10 weitere sind angefragt …

    1. Es sind noch ungefähr sieben Exemplare vorrätig – für Lesungsbesucher könnte es eng werden 😉

          1. Die Aktion liegt schon gefühlt einen Monat zurück, da hat mich heute was Nettes dazu ereilt, nämlich ein Umschlag mit einem Exemplar Mascha Kaléko – von einer lieben Kollegin. Ist es nicht schön? So kleine Freuden versüßen auch einen grauen, kühlen Maitag! Da ich aber selber gut versorgt bin (ich glaube, ich habe alle Bände, die von MK auf dem Markt sind), habe ich die große Freude, das Büchlein an einen Menschen weiterzugeben, der ganz traurig war, dass er bei meinen 30 Exemplaren nicht mehr zum Zuge kam.
            Geteilte Freude – doppelte Freude!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.