Dreistündiges Seminar zur Bildrecherche

Bilder helfen dabei, Informationen und Erklärungen zu veranschaulichen. Sie unterstützen somit den ganzheitlichen Lernprozess. Sowohl Im Unterricht als auch in der Öffentlichkeitsarbeit von Schulen sind sie nicht mehr wegzudenken.

Doch viele Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

  • Welche Bilder können und dürfen wir verwenden?
  • Wo finden wir sie?
  • Welche Möglichkeiten haben wir, die gewählten Abbildungen urheberrechtskonform zu kennzeichnen?

In diesem Online-Kurs testen wir Suchoptionen und Zusatzangebote, um Fotos, Graphiken, Zeichnungen für Unterricht und die Außendarstellung Ihrer Schule zu finden und so einzusetzen, dass alle Rechte gewahrt bleiben.

Neben kurzen Impulsen bekommen Sie in Breakout-Sessions die Möglichkeit, verschiedene Methoden selbst zu testen und sich auszutauschen.

Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt eindeutig auf dem Aspekt der Recherche von Bildmaterial und die Möglichkeiten, die Creative-Commons-Lizenzen bieten.

Rechtliche Grundlagen werden in dieser Fortbildung nicht behandelt und werden ergänzend am 7.10.2021 in einer Online-Fortbildung thematisiert.

Auch für Schülerinnen und Schüler sind dies wichtige Informationen, denn in Referaten und Facharbeiten sind Bilder unabdingbar – die Seminarinhalte dienen ausdrücklich der praktischen Anwendung und Umsetzung in Schule und Unterricht.

Anmeldung ist hier möglich.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Okt 28 2021

Uhrzeit

Ganztägig

Veranstaltungsort

Online
Online

Veranstalter

Akademie des Deutschen Philologenverbandes NRW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.