Blogwichteln 2020 – ja, das gibt es zum Glück auch noch

Vielleicht haben einige von Ihnen schon die Ankündigung vermisst – doch hier kommt sie: Es gibt ein Blogwichteln 2020!

Yeah!

In so einem tumultösen Jahr ist nicht alles wie sonst – aber es gibt Sachen, die bleiben dann doch. Wenn auch was später also sonst.

Ich freue mich, dass Karin Fenz etwas in dieses Blog schreiben wird. Eine Frau mit Erfahrung in privaten Radiosendern …

Ich selber werde kätzisch (oder auch nicht- wir werden sehen) – das Blog „Kommuikatz“ von Lea Heuser wird mir ein Plätzchen einräumen. Ich freu mich drauf. Und verlinke natürlich dann auch dahin, damit Sie sehen können, was ich andernorts so treibe.

Was ist Blogwichteln 2020?

Das Blogwichteln hat in unserem Netzwerk Texttreff eine inzwischen beachtliche Tradition. Sie können ja mal hier im Archiv stöbern, wenn Sie mögen.

Es geht darum, dass wir uns gegenseitig mit Blogbeiträgen beschenken. Dazu werden Paarungen ausgelost: Textine A bloggt für Textine B, Textine B dann für Textine C usw. Es geht um Austausch, um Sichtbarkeit und um Freude. Es ist einfach sehr spannend, neue Blogs kennenzulernen. Es kommt dann auch schon mal vor, dass ganz andere Texte entstehen, die vorher nicht im Portfolio standen. So habe ich für Nina Bodenlosz auch schon mal eine kleine Geschichte geschrieben …

Das Blogwichteln 2020 ist also was zum Drauffreuen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.