Blog zur Bücherverbrennung

In diesem Jahr ist die Bücherverbrennung 80 Jahre her. Kein schönes “Jubiläum“. Aber ein gutes Datum, um an den hinter dieser Aktionen stehenden Geist zu erinnern – Intoleranz, Diktatur, Zensur und Mord. Nein, am 10. Mai 1933 kamen noch keine Menschen zu Tode – aber lang gedauert hat es dann nicht mehr.

Meine Kollegin Dr. Birgit Ebbert hat ein eigenes Blog zu diesem Thema gestartet: Bücherverbrennung heißt es und sammelt verschiedene Hintergrundinformationen dazu:

  • zu Autorinnen und Autoren
  • zu Aktionen im Jahr ’33 in den verschiedenen Städten
  • zu den Feuersprüchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere