Aktuelle Informationen finden – z. B. zu Corona

Unsere Smartphone-Nachrichten-Apps versorgen uns gefühlt ständig mit aktuellen Informationen zu Corona. Wollen wir da tatsächlich noch mehr?

Nun ja – vielleicht nicht nur die der Nachrichtenseiten. Die geben zwar auch oft ihre Quellen an – wo es die Rohdaten zu statistischen Darstellungen gibt usw. Aber Nachrichten haben immer die Tendenz, etwas aufgeregter daherzukommen, als es einzelnen gut tut. Trotzdem wollen wir alle informiert sein.

Mit Hilfe von Opertoren und Befehlen haben Sie gute Chancen, die aktuellen Informationen zu bekommen, die Sie wünschen. Ohne die Erregungssteigerungsfaktoren einer Zeitung.

Aktuelle Informationen mit Zeitfilter

Fast alle Suchmaschinen haben die Option, einen Zeitfilter zu setzen. Die heißen teils unterschiedlich, verstecken sich manchmal und bieten verschiedene mögliche Zeiträume zur Auswahl:

Tabelle mit den Bezeichnungen für Zeitfilter bei 6 verschiedenen Suchmaschinen für aktuelle Informationen
Sechs Suchmaschinen und sechs Zeitfilter-Angebote

Die obere Zeile zeigt Ihnen, wo Sie den Zeitfilter bei der jeweiligen Suchmaschine finden. Die Pfeile geben die Schritte an, die nacheinander auftreten. Die untere gibt Ihnen an, welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen. Nur die beiden großen – Google und Bing – bieten nutzerdefineirte Zeiträume an; alle anderen bieten Zeiträume “von x bis jetzt”.

Die richtige Site finden

Wenn Sie also wissen, wie alt Ihre Informationen sein sollen, sollten Sie sich nun Ihren Wunschquellen für aktuelle Informationen zuwenden.

Dazu nutzen Sie – surprise, surprise – den Befehl site:

Benötigen Sie statistische Informationen? Dann können Sie z. B für Deutschland auf das Statistische Bundesamt zurückgreifen:

Sie können es mit site:destatis.de aus Ihrer Suchmaschine heraus durchsuchen – Beispiel am 23.3.2020:

site:destatis.de Corona, Zeitfilter: 24 Stunden: erster Treffer war die Pressemitteilung desselben Tages zu Corona.

Die WHO ist für Gesundheitsthemen naturgemäß eine gute Quelle. Mit site:who.int Corona und dem Zeitfilter 24 Stunden erhielt ich am 23.3.2020 Ergebnisse, die teils erst 30 Minuten alt waren:

Screenshot Ergebnisliste zu aktuellen Informatioenn rund um Corona bei der WHO
Ergebnisliste zu Corona-Nachrichten der WHO

In Deutschland ist das Robert-Koch-Institut die offizielle Quelle für Informationen rund um die gesundheitlichen Aspekte in Hinblick auf Corona. Mit

“site:rki.de Corona” und dem Zeitfilter 24 Stunden

habe ich unterschiedliche Informationen aus den letzten 24 Stunden gefunden – vom täglichen Lagebericht bis hin zu den Meldungen, welche Gebiete als neueste zu den Risikogebieten gezählt werden.

Bitte beachten Sie, dass der Befehl site: z. B. bei Bing und Yahoo nicht funktioniert. Mit google-basierten Suchmaschinen wie Startpage können Sie ihn nutzen.

Viel Erfolg bei Ihrer Recherche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.