Umfrage der TIB zu Anforderungen bei Text- und Data-Mining

Bis zum 15.5.2015 können Sie noch an einer Umfrage der TIB teilnehmen, die die Bedürfnisse von Wissenschaftlerinnen bei Text- und Data-Mining (TDM) erkundet. Ziel ist es, einen möglichen Handlungsbedarf für die Verbesserung der Nutzbarkeit von […]

Spähhandy ist möglich – Selbstversuch von Ranga Yogeshwar

Heute gebe ich nur mal einen kurzen Lektüretipp: Faz-Artikel von Ranga Yogeshwar über einen Selbstversuch mit einem „Spähhandy“. Da wurde mir durchaus anders, als ich das las. Ich hab so was noch nicht einmal … […]

Google-Tipps: Extras

„Googeln“ ist normal. Damit Sie mehr und besseres finden, fasse ich die Tipps und Tricks für eine gekonnte Google-Recherche hier noch mal zusammen. Heute geht es um fünf nette Extras: link: die Adresse unmittelbar hinter […]

Startschuss für mein Literaturblog!

So, heute ist es offiziell: Mein Literaturblog Kölner-Leselust.de geht on air. Alle zukünftigen Rezensionen, Hinweise auf meine Lesungen und Literaturkreise finden Sie nun „nebenan“ ;-). Ich hoffe, Sie fühlen sich bei Leselustanfällen dort so heimisch […]

Bundesweiter Vorlesetag am 16.11.12

Hm, an dem Datum habe ich einen Vortrag zu Recherche und keinen Lesungstermin. Aber vielleicht hat ja von Ihnen jemand Lust, an diesem Vorlesetag anderen Menschen was vorzulesen? Infos dazu finden Sie hier. Aus eigener […]

Amerikanische Dichter – ihre Gedichte und Biographien

Blog4Search verdanke ich diesen spannenden Link: Academy of American Poets. Sie können sich von Bildern aninmieren lassen, einem amerikanischen Dichter oder einer amerikanischen Dichterin nachzuspüren oder gezielt nach Namen suchen. Wenn Sie einen Gedichtanfang oder […]

Eine nette Verlinkung

Christina Fuchs bietet auf ihrem Blog, das z. Zt. bei der bloggerei.de Blog der Woche ist, die Möglichkeite an, verlinkt zu werden. Voraussetzung: „Man“ ist eine Frau. Die Chance habe ich mir nicht entgehen lassen […]

Hilfsmittel für alle denkbaren Recherchegebiete: Thesaurus-Portal

Beatrice Krause hat heute auf ihrem Blog auf das Thesaurusportal hingewiesen, das ich hoch faszinierend finde: Der wissenschaftliche Bibliothekar Andreas Ledl aus Basel (das „i“ im Namen habe ich gelöscht, damit Herr Ledl auch gefunden […]