General Online Research in Köln – 18.-20.03.2015

Morgen beginnt in der FHS in Köln eine Konferenz, die sich mit Online-Forschung befasst, die General Online Research (GOR), ausgerichtet von der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung e.V. (DGOF). Das Programm ist ziemlich umfassend: Es geht um statistische Möglichkeiten, Online-Nutzung zu erfassen, um Social Media, Wikipedia, Marktforschung und anderes mehr.

Was das mit uns zu tun hat? Die Ergebnisse der Forschung fließen in Angebote ein, die wir alle nutzen, neben Wikipedia z. B. Hotelbuchungsportale, aber es geht auch um Unterrichtsmethoden an Schulen, um unser Verhalten in Social Media oder ganz allgemein um Marktforschung.

Die Referentinnen kommen sowohl von internationalen Universitäten als auch aus Firmen, für die solche Forschungsergebnisse relevant sind:

  • LINK Institut
  • Rheinische Fachhochschule Köln
  • Museum für Naturkunde Berlin
  • Institute for Social Research, University of Michigan
  • University of Tsukuba, Japan
  • Deutsches Medieninstitut
  • Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • Unitymedia KabelBW GmbH
  • University of Haifa, Israel
  • Northwestern University, United States of America
  • University of Essex, United Kingdom

Das ist nur eine kleine Auswahl der beteiligten Institionen.

Meine Hoffnung ist, dass die Vorträge zumindest teilweise auch online gestellt werden; im Moment komt man über die Links der Workshops zu den Konditionen (wie lange, wie viele Teilnehmer, für wen geeignet usw.). Ich werde das im Auge behalten.

One comment on “General Online Research in Köln – 18.-20.03.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.